UltraVPN Testbericht

UltraVPN Testbericht

UltraVPN überzeugt mit schnellem Traffic, der mit den Geschwindigkeiten von ExpressVPN und NordVPN vergleichbar ist - und das zu einem attraktiven Preis. Es verspricht außerdem unbegrenzte Bandbreite und keine Drosselung, was es zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die Netflix und andere Multimedia-Inhalte streamen möchten. Zudem werden Verbindungen mit 256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard verschlüsselt und der Anbieter hält sich an eine strenge No-Log-Richtlinie.

Zu UltraVPN

Vorteile

  • Keine Bandbreiten-Drosselung oder -Obergrenze
  • Schnelle Geschwindigkeit für Multimedia-Nutzung

Nachteile

  • Keine Linux-App
  • Keine gleichzeitigen Verbindungen möglich

UltraVPN auf einen Blick

Am besten geeignet fürStreamen von Multimedia
PreisAb 3,75$/monatl.
StandorteUngefähr 120 Servers weltweit, einschließlich in den USA, Großbritannien und Australien
NetflixJa
TorrentingTorrenting und Peer-to-Peer (P2P) erlaubt
DatenprotokollierungNo-Log-Richtlinie
Geräteanzahl1
BetriebssystemeWindows, iOS, Android und Mac
BrowsererweiterungenChrome

Privatsphäre

UltraVPN gibt an, keine Protokollierungsdaten zu sammeln. Obwohl der Anbieter angegeben hat, dass er keine Einsicht in die Online-Aktivitäten seiner Nutzer hat, konnten wir keine detaillierte Erklärung zur Protokollierungsrichtlinie in den Nutzerbedingungen und der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung finden.

In einem Support-Eintrag wird jedoch angegeben, dass das Unternehmen die IP-Adressen seiner Kunden und den gesamten Datenverkehr, der über die VPN-Server übertragen wird, aufzeichnet.

Aus diesem Grund gibt es für Nutzer, die einen echten No-Log-Anbieter finden möchten, bessere Optionen auf dem Markt.

Bezüglich der Verbindungssicherheit sind alle Verbindungen mit einer 256-Bit-Verschlüsselung gesichert und die verwendete Technologie basiert auf dem OpenVPN-Protokoll.

Funktionen

UltraVPN bietet die folgenden Funktionen auf all seinen Servern an:

Hochgeschwindigkeitsverbindung:

UltraVPN ist auf Hochgeschwindigkeitsverbindungen ohne Bandbreiten-Begrenzung bzw. -Drosselung spezialisiert

1-Klick-Firewall-Schalter:

Wenn Nutzer das integrierte drahtlose Netzwerk, das die Verbindungen nach bestimmten Kriterien filtert, verwenden möchten, können sie dies einfach durch an- und ausschalten des Schalters tun. Nutzer können zudem zwischen den UDP- und TCP-Protokollen umschalten und den ausgehenden Port für Verbindungen auswählen.

Geschwindigkeit

Um die Geschwindigkeit von UltraVPN zu testen haben wir eine Verbindung über 2 Server hergestellt: Einen in Frankreich (Paris) und einen in Vancouver (Kanada). Die generelle Geschwindigkeit sank um ca. 25% in beiden Fällen, was aber in Anbetracht der Qualität des Films, den wir während des Tests streamen wollten, kein schlechter Wert ist.

Preise

UltraVPN ist momentan zu den folgenden reduzierten Preisen erhältlich:

LaufzeitMonatliche KostenGesamtkostenErsparnis
1 Monat7,99$7,99$20%
6 Monate5,99$35,94$40%
12 Monate3,75$45,00$50%

Das 1-Jahres-Paket bietet zweifelsfrei das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wenn UltraVPNs Auswahl an Funktionen recht übersichtlich ist, lohnt sich das Jahres-Paket und entspricht den Erwartungen für den Preis.

Torrenting

UltraVPN erlaubt Torrenting und Peer-to-Peer-Verbindungen (P2P). Du kannst einen bekannten Dienst wie BitTorrent nutzen, um große Dateien mit anderen Nutzern rund um den Globus zu teilen.

Netflix

UltraVPN entsperrt Netflix. Mehr als 50 des 120 Server zählenden Firmennetzwerks befinden sich in Nordamerika, sodass Nutzer einen passenden Server zum Streamen von Netflix finden werden. UltraVPN betont stets, dass seine Technologie das Streamen von Multimedia-Services ermöglicht, weshalb es sehr überraschend wäre, wenn der Anbieter den Anti-VPN-Maßnahmen von Netflix zum Opfer fallen würde.

Installierung

Wir konnten das VPN auf Windows innerhalb weniger Minuten problemlos installieren. Nachdem wir die Installierungspaket heruntergeladen hatten, waren lediglich einige wenige Klicks notwendig um das Programm ans Laufen zu kriegen. Die Chrome-App hat sich auch ohne Probleme installieren lassen. Nutzer können diese einfach im Chrome Web Store suchen und dementsprechend direkt installieren.

Apps

UltraVPN hat Apps für Android und iOS, die jeweils bei Google Play bzw. iTunes erhältlich sind, sodass Nutzer keinen fragwürdigen Quellen vertrauen müssen, um die Apps herunterzuladen. So wie die Windows-Version bietet die Android-App ein schlichtes, aber übersichtliches Design mit einem großen “Power”-Knopf auf der Startseite, der den Verbindungsstatus anzeigt. Nutzer können so auf ähnliche Weise zwischen einer der Verbindungsoptionen wählen und den Verbindungsport umschalten.

Wie schlägt sich UltraVPN im Vergleich?

UltraVPNExpressVPNNordVPN
Preise (Jahresabo)3,75$/monatl.8,32$/monatl.11,95$/monatl.
Geräteanzahl136
ServeranzahlUngefähr 120160 Serverstandorte in 94 Ländern. Das gesamte Netzwerk umfasst tausende Server5.132
Am besten geeignet fürFür schnelles Multimedia- StreamingFür ein hochentwickeltes VPN-ToolsFür eine breite Auswahl an Verbindungsservern
P2P oder Bittorrent?JaJaJa

Kundenservice

Obwohl UltraVPN einen Kundenservice hat, fanden wir es schwieriger als bei anderen Anbietern, diesen aufzurufen. provide customer support, we found the resources a little harder to access than other providers (gibt man beispielsweise ‘UltraVPN Kundenservice’ bei Google ein, gelangt man nicht direkt zur gewünschten Seite).Erreicht werden kann der Kundenservice per Kontaktformular, das sich per Klick auf die “Kontakt”-Schaltfläche am Ende der Seite aufrufen lässt.Darüber hinaus findest du in den FAQs Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Bedienbarkeit

UltraVPN bietet eine einfache Plattform. Nutzer müssen lediglich den gewünschten Server auswählen und können über diesen eine Verbindung herstellen. Auch wenn das fortgeschrittenen Nutzern, die eventuell ein bestimmtes Verbindungsprotokoll nutzen möchte, nicht ausreichen wird, ist es für VPN-Neulinge genau richtig.

FAQs

F: Werden Mehrfachverbindungs-Protokolle unterstützt?

A: Nein. Alle Verbindung erfolgen über OpenVPN.

F: Wieviele gleichzeitige Verbindungen sind erlaubt?

A: Nur eine pro Account.

F: Entsperrt UltraVPN Netflix?

A: Zum Zeitpunkt als dieser Testbericht verfasst wurde, konnte Netflix über die US-amerikanischen Server entsperrt werden.

Fazit

UltraVPN ist eine gute Wahl, wenn du nach einem einfachen VPN mit relativ schnellen Servern suchst. Für fortgeschrittene Nutzer werden die angebotenen Funktionen allerdings nicht ausreichend sein.

Positiv hervorzuheben sind die hohen Geschwindigkeiten, die wir bei Verbindungen über Serverstandorte in Kanada und Frankreich erreicht haben.

Zu UltraVPN

Offenlegung von Werbeanzeigen

Bei dieser Seite handelt es sich um eine kostenlose Online-Ressource, die sich bemüht, ihren Besuchern hilfreiche Inhalte und Vergleichsfunktionen anzubieten. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website Werbevergütungen von Unternehmen akzeptiert, damit diese auf der Website erscheinen, und dass sich diese Vergütung auf den Ort und die Reihenfolge, in der die Unternehmen (und/oder ihre Produkte) präsentiert werden, und in einigen Fällen auch auf die jeweils angegebene Bewertung auswirken kann. Soweit Bewertungen auf dieser Website erscheinen, wurden diese durch unsere subjektive Meinung bestimmt und basieren auf einer Methodik, die eine Analyse des Marktanteils der Marke, der Reputation, der Konversionsraten jeder Marke, die an uns gezahlte Vergütung und das allgemeine Verbraucherinteresse zusammenfasst. Firmeneinträge auf dieser Seite implizieren KEINE Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern.

Vor dem Kauf vergleichen