Panda VPN Testbericht

Das neueste Angebot der erfolgreichen Panda Security Group, Panda VPN, bietet Abonnenten die Möglichkeit, anonym im Internet zu surfen. Egal, ob du dich von lästigen Marketingkampagnen befreien möchtest, aufgrund deines Standorts auf blockierte Websites zugreifen oder deine WiFi-Verbindung für einen sicheren Datenaustausch sichern möchtest - Panda VPN verfügt über die Tools und Funktionen, die deinen Anforderungen entsprechen.

Zu Panda VPN

Vorteile

  • Unbegrenzte Bandbreite

  • Technischer Support rund um die Uhr verfügbar

  • Riesige Auswahl an Sicherheitsfunktionen

Nachteile

  • Nicht für Mac oder iOS erhältlich

  • Vereinfachter VPN-Dienst

Panda VPN auf einen Blick

 Am besten geeignet für

 Top Sicherheit

 Preise

 Ab 2,36€/Monat

 Standorte

 18 Länder, Tausende Server

 Netflix

 Entsperrt Netflix USA

 Torrenting

 P2P und Torrenting erlaubt

 Logging

 No-Logs-Richtlinie

 Geräteanzahl

 5

 Betriebssysteme

 Windows, Android

 Browsererweiterungen

 Keine

Privatsphäre

Panda VPN verfolgt eine strenge No-Logs-Richtlinie, d.h. deine Online-Aktivität wird nicht gespeichert. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern, die angeben, dass sie deine Daten nicht protokollieren, aber am Ende Details, wie Verbindungszeitstempel oder andere Aktivitäten erfassen, speichert Panda VPN überhaupt keine Protokolle. Das ist eine sehr gute Nachricht für datenschutzbewusste Benutzer und passt zum Profil eines Entwicklers von Online-Sicherheitssoftware wie es Panda ist.

Panda VPN verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung sowie eine ganze Reihe von Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, um die Sicherheit deiner Geräte zu gewährleisten. Wir werden uns die Sicherheitsfunktionen im folgenden Abschnitt genauer ansehen.

Funktionen

Vom Herunterladen über das Surfen im Internet bis hin zum Schutz deiner Hardware deckt Panda VPN alle Bereiche ab. Es bietet Virenschutz, hat Tausende virtueller Server, KillSwitch und unterstützt bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen. Werfen wir einen genaueren Blick auf das, was dieses Produkt zu bieten hat:

Unglaubliche Online- und Gerätesicherheitsfunktionen

Der wahrscheinlich größte Vorteil von Panda VPN sind die umfangreichen Sicherheitsfunktionen, die du mit dem VPN erhältst. Da Panda in erster Linie ein Sicherheitsdienst und in zweiter Linie ein VPN-Dienst ist, liegt es nahe, dass sich die Sicherheitsfunktionen sehen lassen können. 

Panda VPN wird mit einem kostenlosen Virenschutzprogramm geliefert. Dies alleine ist die monatliche Gebühr schon wert, aber damit nicht genug. Du erhältst zudem:

  • Cloud Cleaner 

  • Programmierte Scans 

  • Vollständige System-Scans

  • Datei-Quarantänen

  • Ereignisberichte

  • Live-Dateianalyse 

  • Prozessüberwachung

  • Und das alles zum gleichen Preis. 

Darüber hinaus ist Panda VPN mit einem Hardwareschutz ausgestattet, sodass deine Geräte stets zuverlässig geschützt sind. Dies ist unserer Meinung nach möglicherweise der größte Vorteil des Anbieters. Desweiteren gehört ein Datenwiederherstellungskit mit zum Angebot von Panda VPN. Die Datenwiederherstellung ist von unschätzbarem Wert, wenn du angegriffen wirst oder deine Daten aus irgendeinem Grund gelöscht werden.

Keine Grenzen beim Geräteschutz

Panda VPN wird mit unbegrenzten Server-Switches und unbegrenzter Bandbreite geliefert. Du wirst also in der Monatsmitte nicht plötzlich gedrosselt und musst dich nicht mit schleppenden Verbindungen auseinandersetzen. Panda VPN nimmt außerdem nicht viel Speicherplatz in Anspruch, sodass du vermutlich nicht einmal merken wirst, dass es im Hintergrund ausgeführt wird.

Server

Panda VPN unterscheidet sich von den meisten VPN-Diensten, die physische Servern auf der ganzen Welt haben. Stattdessen verfügt Panda über virtuelle Server in 18 verschiedenen Ländern. Virtuelle Server bieten den Vorteil, flexibler zu sein, sodass Benutzer diese Technologie gegenüber dedizierten Servern schätzen werden.

Geschwindigkeitstest

Möglicherweise hast du schon gehört, dass ein VPN deinen Computer verlangsamen kann. Auch wenn dies in der Regel wahr ist, muss der Unterschied nicht unbedingt merkbar sein.

Ohne VPN:

Ohne VPN

Mit VPN auf einen US-Server eingestellt:

VPN auf US-Server eingestellt

Mit VPN auf einen DE-Server eingestellt:

VPN auf DE-Server eingestellt

In unserem Test lief der Computer sogar noch schneller, wenn er mit einem VPN auf einem Server in den USA ausgeführt wurde. Daran ist definitiv nichts zu beanstanden.

Preise 

Panda VPN wird mit 3 Preisplänen für einen Monat, ein Jahr oder 3 Jahre geliefert. Wenn du dich wie bei den meisten VPN-Diensten für einen längeren Vertrag entscheidest, zahlst du am Ende monatlich deutlich weniger.

 

 1-Monats-Plan

 1-Jahres-Plan

 3-Jahres-Plan

 Preis

 10,99€/Monat

 5,14€/Monat

 2,36€/Monat

Wie du siehst, senkt der 3-Jahres-Plan von Panda VPN den monatlichen Preis von 10 USD auf weniger als 3 USD. Das sind 70% Ersparnis und die Investition lohnt sich. Panda hat zudem eine kostenlose Option. Wenn du nur ein gelegentlicher Streamer bist, eine Site einmalig entsperren möchtest oder einfach etwas für den Urlaub benötigst, ist der kostenlose Account großartig. Wenn du etwas Beständigeres willst, entscheidest du dich am besten für die kostenpflichtige Version. Panda VPN bietet auch eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Torrents

Panda VPN unterstützt Torrenting und andere Arten der P2P-Dateifreigabe. Du kannst einen der Tausenden von verfügbaren Servern auswählen, von denen so gut wie alle für diesen Zweck genutzt werden können. Panda ist ein echter Profi, wenn es darum geht zu erklären, wie die Dinge funktionieren. Wenn du mal nicht weiterkommst, bittest du einfach um Hilfe.

Netflix

Wie bei jedem guten VPN-Dienst macht Panda VPN das Streaming einfach und schnell. Tausende von Servern stellen sicher, dass du ein unterbrechungsfreies und schnelles Streaming-Erlebnis genießen kannst. Dank der zahlreichen Sicherheitsfunktionen kannst du geografische Einschränkungen, wie sie beispielsweise bei Netflix USA im Ausland auftreten, einfach umgehen.

Installation

Ein Hauptkritikpunkt am Panda VPN-Dienst ist, dass er nicht für Mac verfügbar ist. Dies ist ein echter Deal Breaker, wenn du ein Mac-Benutzer bist, aber wenn du einen PC nutzt, hat dies keinerlei Auswirkungen für dich. Wir wünschen uns, dass Panda den Service in Zukunft auch für diese große demografische Gruppe erweitert.

Apps

Zu Anfang war Panda VPN nur für Windows-Computer verfügbar. Das war insofern ungewöhnlich, als dass die anderen Panda-Produkte für Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräte geeignet sind. Vor kurzem brachte Panda VPN seine Android-App auf den Markt, mit der dieses großartige Produkt einem breiteren Publikum zugänglich gemacht wurde. Wir warten noch auf die iOS-Version, aber in der Zwischenzeit werden die Benutzer das reibungslose Android-Erlebnis genießen.

Panda VPN im Vergleich mit der Konkurrenz

 

 

 Panda VPN

 Hotspot Shield

 Avast

 Preise

 Ab 2,36€/Monat

 Ab 2,99€/Monat

 Ab 4,88€/Monat

 Geräteanzahl

 5

 5

 5

 Serveranzahl

 Tausende weltweit

 2.500+

 55

 Am besten geeignet für

 Top Sicherheit

 Sicherheitsbewusste Nutzer

 Qualitätsbewusste Nutzer

 P2P oder BitTorrent

 Ja

 Ja

 Ja

Kundendienst

Panda VPN bietet Kundenunterstützung über die regulären Panda Security-Services. Das bedeutet, dass du Hilfe von Profis erhältst. Du kannst einen Vertreter per Telefon, E-Mail oder Live-Chat erreichen. Zudem kannst du über den Twitter-Kanal von Panda Kontakt aufnehmen.

Benutzerfreundlichkeit

Mit Panda VPN kannst du direkt problemlos loslegen. Die gesamte Benutzeroberfläche ist intuitiv mit kräftigen Farben und großen Symbolen ausgestattet. Darüber hinaus verfügt Panda VPN über eine automatische Serveroption, mit der du den richtigen Server für deinen Standort auswählen kannst. Du wählst zwischen automatischem oder manuellem Start beim Start und dem Server, den du standardmäßig verwenden möchtest.

FAQs

F: Was ist der Unterschied zwischen einem virtuellen und einem dedizierten Server?

A: Ein dedizierter Server ist eine physische Maschine an einem physischen Standort. Ein virtueller Server hingegen befindet sich in der Cloud, nimmt weniger Platz ein und bietet den Benutzern viel mehr Flexibilität bei der Verwendung.

F: Welche Einschränkungen sind mit dem kostenlosen Panda VPN-Konto verbunden?

A: Das kostenlose Konto von Panda ist auf 150 MB pro Tag und einen Standardserver begrenzt und kann nur auf einem einzelnen Gerät verwendet werden.

Fazit

Panda VPN ist ein einfaches und solides VPN-Produkt. Wir sind begeistert davon, dass ein derart grundlegender Dienst mit so vielen Antiviren- und Online-Schutztools vollgepackt ist. Außerdem erhältst du einen Geräteschutz zum gleichen Preis. Panda VPNs Abo-Preise sind sehr erschwinglich und lassen dich Torrenting, Streaming und geschützte Webaktivitäten von jedem der Tausenden von virtuellen Servern aus genießen.

 

Offenlegung von Werbeanzeigen

Bei dieser Seite handelt es sich um eine kostenlose Online-Ressource, die sich bemüht, ihren Besuchern hilfreiche Inhalte und Vergleichsfunktionen anzubieten. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website Werbevergütungen von Unternehmen akzeptiert, damit diese auf der Website erscheinen, und dass sich diese Vergütung auf den Ort und die Reihenfolge, in der die Unternehmen (und/oder ihre Produkte) präsentiert werden, und in einigen Fällen auch auf die jeweils angegebene Bewertung auswirken kann. Soweit Bewertungen auf dieser Website erscheinen, wurden diese durch unsere subjektive Meinung bestimmt und basieren auf einer Methodik, die eine Analyse des Marktanteils der Marke, der Reputation, der Konversionsraten jeder Marke, die an uns gezahlte Vergütung und das allgemeine Verbraucherinteresse zusammenfasst. Firmeneinträge auf dieser Seite implizieren KEINE Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern.

Vor dem Kauf vergleichen