IP Vanish Testbericht

Das Wesentliche

„IPVanish“ ist ein grundsolider VPN-Dienstleister, der eine überragende Geschwindigkeit und Sicherheit zu einem vernünftigen Preis bietet. Auch wenn an der Glaubwürdigkeit der vorgeblichen Firmenpolitik, keine Logbücher zu führen, gewisse Zweifel bestehen, so ist dieser VPN-Dienste dennoch eine Überlegung wert – und zwar insbesondere dann, wenn du häufig internationale VoIP-Gespräche führen must und du deine Kosten deutlich senken möchtest.

IP Vanish besuchen

 

„IPVanish“ – Die Highlights

  • Ein Pionier des Datenschutzes im Internet.

  • 450+ Server in mehr als 60 Ländern.

  • VoIP-Integration.

Die Vorteile

  • Umgehe ISP-Geschwindigkeitsbeschränkungen.

  • Unbegrenzte Bandbreite.

  • Server in exotischen Ländern.

  • 7 Tage Geld-zurück-Garantie.

Die Nachteile

  • Es bestehen Zweifel an der angeblichen Firmenpolitik, keine Logbücher zu führen.

  • Es sind lediglich 2 simultane Verbindungen möglich.

Funktionen

IPVanish verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk von mehr als 450 Servern in mehr als 60 Ländern rund um den Erdball. Dieses Netzwerk umfasst eine erstaunliche Anzahl von fünf Serverclustern im oftmals vernachlässigten Kontinent von Afrika, und darüber hinaus einige Server im Nahen Osten.

Der Dienst unterstützt die Sicherheitsprotokolle OpenVPN, PPTP und L2TP mit einer Verschlüsselung von bis zu 256-bit – und darüber hinaus bietet er Funktionen, die es möglich machen, die Vorratsdatenspeicherung und die sogenannte „Deep-Packet-Inspection“ (DPI) durch deinen Internet-Provider zu verhindern.

Die erstaunlichste Funktion, welche diesen VPN-Dienst einzigartig macht, ist allerdings die VoIP-Integration. Diese gestattet es dir, deinen Standort zu verändern, während du VoIP-Anrufe tätigst. Auf diese Art und Weise kannst du dich jeweils für den geographischen Ort entscheiden, an dem für dich die niedrigsten Telefonkosten anfallen.

„IPVanish“ gibt an, dass die Firmenpolitik darin besteht, keine Logbücher zu führen. Wenn man sich allerdings auf der Website des Anbieters die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und insbesondere die Nutzungsbedingungen durchliest, dann kommen gewisse Zweifel darüber auf, was genau die Firma mit dieser Aussage meint, wenn sie von sich behauptet, keinerlei Logbücher anzulegen.

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit

Die Server von „IPVanish“ werden kontinuierlich überwacht, um sicherzustellen, dass sie so stabil und schnell wie möglich laufen.

Darüber hinaus verschlüsselt „IPVanish“ den Internetverkehr in einer solchen Art und Weise, dass die sogenannte „Deep-Packet-Inspection“ (DPI) durch deinen Internet-Provider effektiv umgangen wird. Dadurch wird sichergestellt, dass dein Internet-Provider deine Zugangsgeschwindigkeit nicht drosselt – und möglicherweise wird dadurch sogar die Performance deines Netzwerks gesteigert.

Flexibilität

„IPVanish“ funktioniert zusammen mit allen gängigen Plattformen: Windows, OSX, iOS, Android und Windows Phone. Du kannst den VPN-Dienst ebenfalls auf deinem Router installieren. Ungewöhnlich ist die Tatsache, dass „IPVanish“ auch auf Ubuntu läuft, wodurch du zusätzliche Flexibilität erhältst.

Mit mehr als 450 Servern in über 60 Ländern der Erde und der Möglichkeit, aus einem von drei verschiedenen Sicherheitsprotokollen mit jeweils unterschiedlichen Verschlüsselungstiefen auszuwählen, bietet „IPVanish“ dir sogar noch mehr Flexibilität, weil du damit geographische Inhaltsbeschränkungen umgehen und du dein Gerät für eine optimale Performance passend einstellen kannst.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings: Du kannst leider deine IP-Adresse nicht selbst festlegen. Alle IP-Adressen von „IPVanish“ werden vollautomatisch per Zufallsverfahren zugeteilt und von mehreren Nutzern gleichzeitig verwendet, um sicherzustellen, dass es nicht möglich ist, den Internetverkehr einem bestimmten Benutzer zuzuordnen.

Kundenservice

Während „IPVanish“ behauptet, dass seine Kundenservice-Mitarbeiter 24 Stunden täglich und sieben Tage die Woche erreichbar seien, so war es uns dennoch nicht möglich, einen dieser Mitarbeiter in Echtzeit zu kontaktieren.

Du kannst den Kundenservice entweder per E-Mail kontaktieren oder eine Frage im Forum der Website stellen. Das Forum wird aktiv überwacht und du wirst dort üblicherweise innerhalb weniger Stunden eine Antwort erhalten.

Die Website verfügt ebenfalls über eine breite Wissensdatenbank, wo du Informationen darüber finden kannst, wie du deinen VPN-Dienst konfigurieren musst und wie du viele der möglicherweise auftretenden Probleme selbst lösen kannst. All diese Informationen werden detailliert erläutert – und zwar in einer auch durch Laien einfach zu verstehenden Art und Weise.

Das Preis/Leistungs-Verhältnis

„IPVanish“ kostet zehn US-Dollar pro Monat, falls du dich für die monatliche Zahlung entscheidest, 8,99 US-Dollar pro Monat, falls du jeweils drei Monate im Voraus bezahlst, und 6,49 US-Dollar, wenn du ein ganzes Jahr im Voraus bezahlst.

Dies stellt zwar nicht das billigste Angebot auf dem Markt dar, es ist allerdings auch nicht das Teuerste.

Die Firma gewährt darüber hinaus eine Geld-zurück-Garantie für den Zeitraum von sieben Tagen, und zwar ohne irgendwelche Bedingungen daran zu knüpfen.

Fazit

Während die Behauptung von „IPVanish“, keine Logbücher zu führen, ein wenig zweifelhaft erscheint, um es vorsichtig auszudrücken, so gilt es doch Eines festzuhalten: Dieser VPN-Dienst ist dennoch ziemlich sicher und zuverlässig – und die Preisgestaltung ist äußerst wettbewerbsfähig. Seine VoIP-Integration stellt zudem ein großes Plus dar, durch das du jede Menge Geld sparen kannst, falls du häufig internationale Telefonanrufe tätigen musst.

IP Vanish besuchen

 

Offenlegung von Werbeanzeigen

Bei dieser Seite handelt es sich um eine kostenlose Online-Ressource, die sich bemüht, ihren Besuchern hilfreiche Inhalte und Vergleichsfunktionen anzubieten. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website Werbevergütungen von Unternehmen akzeptiert, damit diese auf der Website erscheinen, und dass sich diese Vergütung auf den Ort und die Reihenfolge, in der die Unternehmen (und/oder ihre Produkte) präsentiert werden, und in einigen Fällen auch auf die jeweils angegebene Bewertung auswirken kann. Soweit Bewertungen auf dieser Website erscheinen, wurden diese durch unsere subjektive Meinung bestimmt und basieren auf einer Methodik, die eine Analyse des Marktanteils der Marke, der Reputation, der Konversionsraten jeder Marke, die an uns gezahlte Vergütung und das allgemeine Verbraucherinteresse zusammenfasst. Firmeneinträge auf dieser Seite implizieren KEINE Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern.

Vor dem Kauf vergleichen