Die besten VPN-Dienste für Netflix in 2020

By

Erinnerst du dich noch an das Fernsehen im Zeitalter vor Streaming-Diensten wie Netflix? Es ist schon erstaunlich, wie sehr es sich seitdem verändert hat. Heute hast du unzählige Möglichkeiten, große Dramen, Komödien, Dokumentationen und mehr zu sehen und bist immer nur einen Klick von der nächsten Serie bzw. dem nächsten Film entfernt.

Egal, ob du ein Netflix-Neuling oder schon ein routinierter Nutzer bist - du kannst bei der Verwendung von Netflix von einem VPN-Dienst profitieren. In diesem Artikel erklären wir, warum die Verwendung eines VPN mit Netflix ein Muss ist und listen die Anbieter auf, die dafür am besten geeignet sind. Zudem erfährst du, wie du ein VPN in 5 einfachen Schritten zum Laufen bringst.

Was ist ein VPN?

Ein großer Vorteil von VPNs - und hier kommt Netflix ins Spiel - ist, dass sie den nach außen sichtbaren Standort deines Computers ändern können, damit du alle, in deinem Land möglicherweise nicht verfügbaren Inhalte ansehen kannst.

Das Angebot an verfügbaren Serien und Filmen unterscheidet sich bei Netflix sogar von Land zu Land. Der Netflix-Katalog in den USA ist bei weitem der größte und wenn du dich in Europa befindest, hast du möglicherweise aufgrund von Urheberrechts- und Lizenzbeschränkungen keinen Zugriff auf diverse Fernsehsendungen und Filme.

Mit dem richtigen VPN kannst du diese Einschränkung umgehen und die gleichen Inhalte wie deine Freunde in den USA sehen und das zu genau der gleichen Zeit - so kannst du dann auch aufhören, dir über Spoiler Gedanken zu machen.

Bessere Streaming-Qualität dank VPN

Wenn du Filme und Fernsehen online streamst, ist ein entscheidender Faktor die Geschwindigkeit. Einige Internet Service Provider (ISPs) überwachen deine Aktivitäten und verlangsamen den Streaming-Verkehr, was sich wiederum auf die Qualität auswirken kann. Mit einem VPN kannst du dem ISP ausweichen und seine Fähigkeit der Geschwindigkeitsdrosselung blockieren.

Was ist der Netflix-Bann?

An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass auch Netflix daran gedacht hat. Das Unternehmen blockiert eine Reihe von VPN-Diensten auf Wunsch von Copyright-Inhabern, die nicht wollen, dass die Nutzer die Einschränkung umgehen. Da das Unternehmen Vertriebs-, Lizenz- und Urheberrechtsvereinbarungen für jedes Land ausarbeiten muss, liegt es im Interesse von Netflix, VPN-Nutzer zu stoppen. Das Unternehmen verfügt über die Ressourcen und das nötige Wissen, um die meisten VPNs zu erkennen und zu sperren.

Im Januar 2016 hat Netflix eines der besten VPN-Erkennungssysteme überhaupt eingerichtet, was den Zugriff auf Netflix-Inhalte über ein VPN erheblich erschwert. Benutzer, die versuchen, auf geo-blockierte Inhalte zuzugreifen, sind von Proxy-Fehlern betroffen. Viele haben sich damit abgefunden, einfach zu warten, bis diese Inhalte auch in ihrem Land auf Netflix bereitgestellt werden.

Das hat das Thema für viele VPN-Hersteller kompliziert gemacht, außer für diejenigen, die Netflix immer einen Schritt voraus sind.

Die besten VPN-Dienste für Netflix in 2019

Vorteile

  • Keine Protokollierungs-Richtlinie
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Unbegrenzte Bandbreite

Nachteile

  • Kein Rund-um-die-Uhr-Kundendienst
  • Du musst dich für einen 1- oder 2-Jahres-Plan anmelden, um ein preisgünstiges Paket zu erhalten

Mit einer dedizierten Netflix-Streaming-Funktion kannst du mit CyberGhost Netflix USA von überall auf der Welt sehen.

Das VPN protokolliert keine deiner Online-Aktivitäten, so dass deine Privatsphäre geschützt ist. Das VPN ist sehr einfach zu installieren und zu verwenden und mit einem 2-Jahres-Plan für nur $ 3,50 pro Monat zu haben. Es gibt zudem einen kostenlosen Plan, wobei die kostenpflichtigen Optionen ein bedeutend besseres Produkt bieten.

Jetzt testen

Vorteile

  • Bis zu 6 gleichzeitige Verbindungen
  • Doppelte Verschlüsselung und keine Protokollierung
  • Automatischer Kill-Switch

Nachteile

  • Andere Optionen sind billiger
  • Benutzer haben Performance-Probleme bei mit Android- und iOS-Apps gemeldet

NordVPN ist ein einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes VPN, das der Sicherheit einen hohen Stellenwert einräumt. Mit doppelter Verschlüsselung, ohne Protokollierung und einem automatischen Kill-Switch bist du online sicher.

Mit einer kostenlosen 3-Tage-Testversion und einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie besteht kein Risiko, NordVPN für eine Probefahrt zu nutzen.

Jetzt testen

Vorteile

  • Einsatz bei bis zu 6 gleichzeitigen Verbindungen
  • Keine Datenaufzeichnung
  • Live-Support rund um die Uhr

Nachteile

  • Weniger Server in Betrieb, daher kann es zu Performance-Problemen kommen

PrivateVPN hat gezeigt, dass es die Blockierung von Netflix USA aufhebt und dir erlaubt, das VPN auf bis zu 6 gleichzeitigen Verbindungen zu nutzen.

Das VPN ist dafür bekannt, dass es hervorragende mobile Anwendungen für iOS und Android, sowie eine sehr hohe Verschlüsselung für die Sicherheit deiner Daten bietet.

Mit einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie geht man mit PrivateVPN kein Risiko ein. Der Service kostet $6.57 pro Monat oder $4.50 pro Monat auf Basis eines Dreimonatsplans oder $2.88 pro Monat für einen Jahresplan. Du kannst zudem Punkte sammeln, wenn du einen Freund an PrivateVPN verweist und diese Punkte können für Rabatte verwendet werden.

Jetzt testen

Vorteile

  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Mobile Apps verfügbar
  • Einige der billigsten verfügbaren Pläne ($2.95 pro Monat, wenn du dich für 2 Jahre anmeldest)

Nachteile

  • Log-in, Log-out-Überwachung
  • Andere VPNs erhalten bessere Noten für Sicherheit und Datenschutz

Mit PureVPN kannst du überall auf der Welt auf Netflix USA zugreifen.

Das Unternehmen bietet unbegrenzte Bandbreite für alle Abonnements und erhält gute Noten für die Geschwindigkeit. PureVPN bietet einen der günstigsten Pläne auf dem Markt - nur $2.95 pro Monat, wenn du dich für einen 2-Jahres-Plan anmelden. Wenn du nur einen Monat buchst, wirst du $11 zahlen, was teurer ist als viele andere Anbieter.

Jetzt testen

Vorteile

  • Hohe Geschwindigkeit dank Servern in 136 Städten und 94 Ländern
  • Einfach zu bedienen, mit Apps für alle wichtigen Plattformen
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Nachteile

  • Nur 3 gleichzeitige Verbindungen
  • Andere Angebote sind günstiger

Mit ExpressVPN kannst du auf Netflix USA, Großbritannien und Kanada zugreifen und mit dem ExpressVPN Media Streamer DNS kannst du Netflix auf Smart TVs, Apple TV und Spielekonsolen entsperren.

ExpressVPN erhält von seinen Kunden gute Noten für seinen Kundenservice und seine Schnelligkeit - was durch die Tatsache unterstrichen wird, dass das Unternehmen über Server in 94 Ländern auf der ganzen Welt verfügt. Das Unternehmen garantiert eine Verfügbarkeit von 99,9% und bietet Kundensupport rund um die Uhr. ExpressVPN protokolliert deinen Verkehr oder Browsing-Daten nicht.

Auf der anderen Seite kannst du nur 3 gleichzeitige Verbindungen nutzen, was weniger ist als bei einigen anderen Anbietern, und bei $ 12,95 pro Monat (oder $ 8,32 pro Monat mit einem Jahresplan) ist es nicht unbedingt die günstigste Option auf dem Markt

Ist es legal, Netflix über ein VPN zu entsperren?

Ob die Nutzung eines VPN legal ist, hängt davon ab, wo du wohnst und wofür du es nutzt. In den meisten Ländern ist die Verwendung eines VPNs legal, solange du es nicht für illegale Zwecke wie Hacking, Betrug oder den Zugriff auf illegales Material im Internet verwendest.

Bei Netflix stellt die Verwendung eines VPN für den Zugriff auf geo-blockierte Inhalte einen Verstoß gegen die Bedingungen deiner Mitgliedschaft dar. Gemäß den Netflix-Nutzungsbedingungen können Benutzer "die Netflix-Inhalte in erster Linie in dem Land, in dem sie ihr Konto eingerichtet haben und nur an geografischen Orten, an denen sie den Service anbieten und solche Inhalte lizenziert haben, sehen. Die Inhalte, die sie sich anschauen können, variieren je nach geografischer Lage und ändern sich von Zeit zu Zeit. Die Anzahl der Geräte, mit denen sie gleichzeitig arbeiten können, hängt vom gewählten Abonnement ab und wird auf der Seite "Ihr Konto" angegeben.”

Seit Netflix das VPN-Verbot eingeführt hat, konzentriert sich das Unternehmen darauf, den Zugang zu VPNs abzuschalten und nicht einzelne Benutzer zu sperren. Da es sich jedoch um einen Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen des Unternehmens handelt, könnte deine Mitgliedschaft möglicherweise eingeschränkt oder ausgesetzt werden.

Gibt es kostenlose VPNs für Netflix?

In den meisten Fällen bieten kostenlose VPN-Pläne keinen Zugriff auf Netflix-Streaming und haben nicht die gleiche Geschwindigkeit oder Kundenservice-Optionen. Bei einigen Unternehmen, wie z.B. NordVPN, ist die "kostenlose" Option nur eine kostenlose Testmitgliedschaft.

Kostenlose VPN-Abonnements bieten in der Regel eine niedrigere Verschlüsselungsstufe als bezahlte Konten und schränken möglicherweise die Datenmenge ein, die du nutzen kannst. Darüber hinaus könnten Unternehmen deine Online-Browsing-Logs und andere Daten verkaufen, um die Tatsache auszugleichen, dass du nicht für den VPN-Dienst bezahlen. Sie könnten auch Werbung anzeigen, während du browst.

Mit einem kostenpflichtigen Konto solltest du unbegrenzte Bandbreite, eine Nicht-Protokollierungs-Garantie und die Möglichkeit erhalten, mehrere Geräte gleichzeitig mit dem VPN zu verbinden.

Wenn es um Streaming geht, ist ein kostenloses VPN-Konto nicht ideal. Kostenlose Angebote neigen dazu, langsamere, weniger stabile Verbindungen zu haben, was ein Problem sein kann, wenn man sich mitten in einem Netflix-Binge befindet.

So richten Sie ein VPN für Netflix ein

Die Einrichtung eines VPN für die Nutzung von Netflix ist einfach. So geht es:

Schritt 1: Lies unsere ausführlichen Testberichte und entscheide, welches VPN für dich am besten geeignet ist. Wir empfehlen, ein VPN aus der Liste in diesem Artikel zu wählen, da diese nachweislich gut mit Netflix funktionieren.

Schritt 2: Melde dich auf der Website deines bevorzugten VPN-Anbieters an und kauf ein Abonnement. Als Faustregel gilt, dass der Preis eines Abonnements pro Monat umso günstiger ist, je länger dieses läuft. Einige VPN-Dienste bieten kostenlose Testversionen an, was bedeutet, dass du zu Schritt 3 springen und später bezahlen kannst.

Schritt 3: Entscheide, wo Netflix gestreamt werden soll.

Netflix auf einem Laptop, Telefon oder Tablett nutzen:

Lade die VPN-App herunter und melde dich mit deinem Benutzernamen und Passwort an. Wenn du Netflix auf einem Fernseher über eine Android-Box streamst, funktioniert auch die Installation der Android-App auf der Box.

Netflix auf einem Smart TV nutzen:

Auch wenn ein VPN nicht direkt auf einem Smart TV installiert werden kann, kann der Fernseher auf 1 von 2 Arten mit einem VPN verbunden werden:

1) durch gemeinsame Nutzung der Verbindung von einem Laptop, Telefon oder Tablet;

oder

2) durch Installation des VPN auf einem Router.

Netflix auf einem Apple TV sehen:

Wie Smart TVs unterstützt auch Apple TV derzeit keine VPN-Applikationen.

Apple TV kann jedoch wie ein Smart TV an ein VPN angeschlossen werden. Installiere die VPN-App auf einem Router oder teile die Verbindung zu einem anderen Gerät.

Für diejenigen, die ein zusätzliches Apple-Gerät mit einem darauf installierten VPN besitzen, kann AirPlay zum drahtlosen Übertragen von Netflix auf den Fernseher verwendet werden.

So geht's:

Aktiviere Airplay auf dem Apple TV über Einstellungen > AirPlay > Ein.

Schließe sowohl das Fernsehgerät als auch das Apple-Gerät an dasselbe WiFi-Netzwerk an.

Wische vom unteren Rand auf den Bildschirm des Geräts und aktiviere AirPlay.

Wähle Apple TV aus der Dropdown-Liste aus.

Schritt 4: Wähle einen Server in deiner bevorzugten Netflix-Region. Viele VPN-Anwendungen zeigen die Last auf jedem Server an. Für beste Ergebnisse wähle einen Server mit geringer Last.

Schritt 5: Starte Netflix, wähle deine Lieblingssendung oder deinen Lieblingsfilm und lehne dich entspannt zurück.

Das war's schon. Einfach, oder?

Streaming mit VPNs - Nicht nur mit Netflix

Netflix ist nicht die einzige große Streaming-Seite - weit gefehlt.

Hulu ist etwa ein Video-on-Demand-Service, der nur in den Vereinigten Staaten, Japan, Kanada und in den Übersee-Territorien der USA verfügbar ist. Hulu Mitglieder können auch extra für den Zugang zu HBO, Cinemax und Showtime bezahlen.

Ok, ich bin überzeugt, was jetzt?

Jetzt, da wir herausgefunden haben, wie dir ein VPN helfen kann, Netflix und andere großartige Streaming-Sites aus allen Teilen der Welt zu genießen, solltest du etwas Marktforschung betreiben, um den für dich geeigneten VPN-Anbieter zu finden. Achte sowohl auf dein Budget, als auch auf Sicherheit, Geschwindigkeit, Verschlüsselung und den Kundenservice, bevor du eine Entscheidung triffst. Darüber hinaus solltest du sicherstellen, dass du dich für einen Plan anmeldest, der flexibel ist oder dich nicht zu lange bindet - nur für den Fall, dass dein VPN-Unternehmen Netflix irgendwann nicht mehr unterstützt.

Nachdem du das alles geklärt hast, stehst du vor der wirklich schwierigsten Aufgabe - herauszufinden, welche Serie bzw. welchen Film du sehen möchtest. Dabei bist du dann allerdings auf dich allein gestellt.

Du hast noch kein VPN? Unsere ausführlichen Tests können dir helfen, das beste VPN für Netflix auszuwählen.

Offenlegung von Werbeanzeigen

Bei dieser Seite handelt es sich um eine kostenlose Online-Ressource, die sich bemüht, ihren Besuchern hilfreiche Inhalte und Vergleichsfunktionen anzubieten. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website Werbevergütungen von Unternehmen akzeptiert, damit diese auf der Website erscheinen, und dass sich diese Vergütung auf den Ort und die Reihenfolge, in der die Unternehmen (und/oder ihre Produkte) präsentiert werden, und in einigen Fällen auch auf die jeweils angegebene Bewertung auswirken kann. Soweit Bewertungen auf dieser Website erscheinen, wurden diese durch unsere subjektive Meinung bestimmt und basieren auf einer Methodik, die eine Analyse des Marktanteils der Marke, der Reputation, der Konversionsraten jeder Marke, die an uns gezahlte Vergütung und das allgemeine Verbraucherinteresse zusammenfasst. Firmeneinträge auf dieser Seite implizieren KEINE Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern.

Vor dem Kauf vergleichen