10BesteVPNAnbieter ™ Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie - Zusammenfassung

Wir bei Natural Intelligence verpflichten uns zum Schutz der Datenschutzrechte unserer Nutzer. Daher entwickeln und pflegen wir auf fortlaufender Basis ein Rahmenwerk zur Einhaltung des Datenschutzes, im Rahmen dessen unsere Nutzer Informationen einholen und ihre Rechte bezüglich ihrer Informationen und ihrer Privatsphäre wahrnehmen können.

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde entworfen, um Sie über die Informationen, die wir sammeln, deren Nutzung und Ihre Optionen zu bestimmten Verwendungen der Informationen zu informieren. Die wichtigsten Elemente unserer vollständigen Datenschutzrichtlinie haben wir nachfolgend zweckmäßig zusammengefasst.

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für die Besucher der Webseite. Diese Zusammenfassung wurde entwickelt, um Ihnen die wichtigsten Punkte in einer einfach verständlichen Sprache bereitzustellen. Allerdings ist die vollständige Version unserer Datenschutzrichtlinie die rechtlich bindende Richtlinie.

Weiterlesen

Welche Informationen wir sammeln und wie wir sie nutzen: Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, sammeln wir bestimmte Informationen über Ihren Besuch, Ihre Interaktion mit dem Inhalt, die Seite, die Sie zuvor besucht haben, sowie die Seite, die Sie anschließend besuchen. Auch zusätzliche technische Informationen über das Gerät und das System, über das Sie die Dienste nutzen, werden gesammelt. Abhängig von Ihrer Entscheidung zur Nutzung eines „Click-to-Call“-Dienstes, den wir eventuell anbieten, kann die Telefonnummer, von der Sie den Anruf getätigt haben, für die begrenzte Zeit von bis zu 3 Monaten erfasst werden.

Die Informationen werden zum Betrieb unserer Webseiten verwendet, zur Bereitstellung von Diensten für Sie, zur fortlaufenden Verbesserung und zur Überwachung von Analysen und Statistiken. Außerdem können wir Zahlung, die mit unseren Geschäftspartnern (einschl. Kunden, Lieferanten und Tochterunternehmen) verbunden sind, synchronisieren und bearbeiten.

Wir teilen diese Informationen nicht, es sei denn, dies ist aus gesetzlichen Gründen erforderlich oder dient dazu, Ihnen unsere Webseiten und Dienste zur Verfügung zu stellen.

Wir ermutigen Sie wirklich, unsere vollständige Datenschutzrichtlinie zu lesen, zu verarbeiten und von Zeit zu Zeit wieder zu besuchen, oder uns anzusprechen, wenn Sie Fragen haben. Sie erreichen uns unter: privacy@naturalint.com.

Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert: 3. Oktober 2019

Diese Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") wurde entwickelt, um die Praktiken zur Datensammlung durch Natural Intelligence ("NI", "wir", "unser(e)" oder "uns"), die mit dieser Seite in Verbindung stehen, zu beschreiben. Außerdem gilt das für Ihre Nutzung oder Ihre Inanspruchnahme von Funktionen, Inhalt, Angeboten Elementen oder Diensten, die wir Ihnen über die Seite (die "Dienste") bereitstellen. Die nachfolgend verwendeten Überschriften für Abschnitte und Unterabschnitte dienen nur der Bequemlichkeit beim Lesen (und dürfen nicht zu Interpretationszwecken verwendet werden). Wir hoffen, dass sie die Navigation durch diese Datenschutzrichtlinie erleichtern.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen und zu ändern. In einem derartigen Fall veröffentlichen wir die modifizierte Datenschutzrichtlinie auf der Seite und die Aussage „Letzte Aktualisierung“ am Seitenende zeigt das effektive Datum der modifizierten Version. Jeder Zugriff oder jeder Besuch der Seite nach diesem Datum konstituiert Ihr Einverständnis und Ihre Akzeptanz der modifizierten Datenschutzrichtlinie. Wenn wir bedeutende Änderungen vornehmen, stellen wir sicher, dass Sie eine prominentere Benachrichtigung erhalten, z. B. durch die Veröffentlichung einer Benachrichtigung auf der Seite, und zwar sieben (7) Tage, bevor die Änderungen in Kraft treten. In einem derartigen Fall treten die Änderungen sieben (7) Tage nach Veröffentlichung der Benachrichtigung in Kraft.

Diese Datenschutzrichtlinie umfasst:

  1. Nutzungsbedingungen
  2. Unsere Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
  3. Von uns gesammelte Informationen
  4. Einverständnis, Auswahl und Modifikationen
  5. Gründe für die Sammlung von Informationen
  6. Teilen Ihrer Informationen mit Drittanbietern
  7. Links zu und Interaktion mit dem Eigentum von Drittanbietern
  8. Zugriff und Genauigkeit; Löschung
  9. Wahlmöglichkeiten und Ablehnung
  10. Unser „California Do Not Track“-Hinweis
  11. Informationssicherheit
  12. Datenschutz von Kindern
  13. Nutzer außerhalb der USA
  14. Verpflichtung
  15. Kontakt
  1. Nutzungsbedingungen Diese Datenschutzrichtlinie stellt einen wichtigen Teil der Nutzungsbedingungen der Seite dar (die „Bedingungen“). Jeder Begriff in Großbuchstaben, der in dieser Datenschutzrichtlinie nicht definiert wird, hat die Bedeutung, die in den Nutzungsbedingungen definiert wurde.
  2. Unsere Rechtsgrundlagen der Verarbeitung. Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten gemäß den Datenschutzgesetzen. Unsere Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entspricht normalerweise einem oder mehreren der nachfolgenden Punkte:
    1. Vertragserfüllung Indem Sie auf unsere Seite zugreifen, bitten Sie uns, Ihnen Dienstleistungen gemäß unseren Nutzungsbedingungen bereitzustellen. Hierfür müssen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. Ihre IP-Adresse) verarbeiten.
    2. Berechtigtes Interesse. Wenn ein rechtliches geschäftliches Interesse besteht, können wir einige Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Wir nutzen diese personenbezogenen Daten zum Betrieb, zur Verbesserung und zum Promoten der Dienste (wenn wir z. B. Ihre Erfahrungen mit den Diensten anpassen oder zu Analysezwecken) sowie zum Schutz unseres Geschäfts (z. B., um Betrug zu verhindern oder die Sicherheit der Seite zu gewährleisten).
    3. Rechtliche Verpflichtungen. In einigen Fällen ist unsere Nutzung der personenbezogenen Daten notwendig, um behördliche Verpflichtungen oder rechtliche Anforderungen zu erfüllen (z. B. Behandlung von Beschwerden durch Nutzer oder Behörden);
    4. Zustimmung. In bestimmten Fällen bitten wir Sie, der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zuzustimmen, um zusätzliche Dienste bereitzustellen (wenn Sie sich z. B. für unsere Newsletter anmelden oder personenbezogene Daten für maßgeschneiderte Angebote bereitstellen). Wenn wir uns auf die Zustimmung als rechtliche Grundlage zur Verarbeitung verlassen, können Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, indem Sie uns kontaktieren unter: privacy@naturalint.com.
  3. Von uns gesammelte Informationen Wenn Sie die Seite besuchen oder die Dienste nutzen, können wir bestimmte Informationen zu Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung der Seite und der Dienste sammeln, und zwar über eine oder mehrere der folgenden Möglichkeiten:
    1. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen Einige der Dienste erfordern, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten bereitstellen oder einreichen, um diese Dienste zu nutzen. Einige der Funktionen und/oder Dienste, die erfordern, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, unterliegen Ihrer speziellen und aktiven Zustimmung (z. B. Newsletter, die von Zeit zu Zeit auf bestimmten Seiten zur Verfügung stehen, Werbematerialien und Formulare) und Auswahl. Andere werden nach Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie gesammelt, wie nachfolgend beschrieben wird.
      Im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie steht „Personenbezogene Informationen“ für Informationen, die entweder allein oder in Verbindung mit anderen Informationen verwendet werden, um ein Individuum persönlich zu identifizieren, z. B. Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Heimat- oder physische Adresse und andere Kontaktdaten. In einigen Geltungsbereichen können IP-Adressen, die Ihr Internet-Provider Ihrem Gerät zuweist, gemäß der speziellen Verwendung dieser Informationen durch uns ebenfalls als personenbezogene Daten betrachtet werden. In diesem Fall behandeln wir die Informationen als personenbezogene Daten unter Berücksichtigung aller Aspekte von Handhabung und Schutz. Wir nutzen diese Informationen nicht zur Identifizierung des Nutzers oder zu Personalisierungszwecken.
      1. Formulare und Dienste von Drittanbietern: Die Seite listet verschiedene Drittanbieter-Geschäfte, Marken und gewerbliche Einrichtungen (kollektiv „Partner“) und deren jeweilige Produkte und/oder Dienstleistungen (kollektiv „Produkte“) auf und bewertet und vergleicht sie. Wir können Ihnen von Zeit zu Zeit Angebote, Dienstleistungen und Produkte von Partnern über ein Online-Formular bereitstellen, das Sie nach Wahl und Einverständnis ausfüllen können. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Verbindung und/oder Ihre Verbindlichkeit gegenüber dem relevanten Partner („Führung”) zu erleichtern. Außerdem können Sie, wenn Sie weitere Informationen zu einem Partner oder einem Produkt erhalten möchten, oder wenn Sie anderweitig eine Transaktion mit einem Partner nachverfolgen möchten und das relevante Partner-Symbol oder einen Tab anklicken, zu einer Startseite oder einem Online-Formular weitergeleitet werden, das im Besitz des Partners ist oder von ihm betrieben wird (die „Zielseite“). Auf ähnliche Weise können Sie auch über andere Webseiten und Online-Suchen zur Zielseite geleitet werden. In jedem Fall können Sie allerdings aufgefordert werden, bestimmte Informationen zur Zielseite weiterzuleiten. Dazu können personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gehören (solche Informationen werden kollektiv als „Zielseiten-Info“ bezeichnet). Die von Ihnen eingereichten Zielseiten-Infos werden direkt von dem Partner, der die Seite bereitstellt, gesammelt. Enthalten sind auch die eigene Datenschutzrichtlinie sowie Informationen zur Erfassung von Daten durch den Partner. Wir raten Ihnen, sich auf solche Datenschutzrichtlinien zu beziehen, um den Zweck der Datensammlung und die Nutzung der personenbezogenen Daten, die Sie einreichen, besser zu verstehen.
      2. Kontakt Wenn Sie uns eine ‚Kontakt‘-Anfrage (oder ähnliches) senden, entweder als Online-Formular, das wir zur Verfügung stellen, oder durch Einsenden einer E-Mail an die E-Mail-Adresse, die wir anzeigen, oder wenn Sie eine Feedback- oder Meldefunktion nutzen, die auf der Seite zur Verfügung stehen, oder uns auf andere Weise kontaktieren, müssen Sie uns eventuell personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Informationen, einschließlich des Inhalts Ihrer Anfrage, werden zur Verarbeitung und Adressierung Ihrer Anfrage und zu legitimen Geschäftszwecken verwendet, wie später in den Abschnitten 4 und 5 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.
      3. Blogs, Newsletter, Umfragen und Promotionen Die Seite kann ein Blog-Forum, Reviews und Artikel enthalten, die Informationen zu unseren Diensten, Partnern, Produkten und Marktvertikale präsentieren. Die Seite kann auch Möglichkeiten zum Abonnement eines Newsletters und zur Teilnahme an Umfragen und anderen Werbeaktivitäten anbieten (von denen manche von uns und manche von Drittanbieter-Diensten, mit den wir zusammenarbeiten, verwaltet werden). In jedem der zuvor beschriebenen Fälle kann Ihre Interaktion (z. B. eine Antwort in einem Blog-Forum, das Abonnement eines Newsletters oder die Teilnahme an einer Umfrage) erfordern, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse bereitstellen. In diesen Fällen werden Ihre eingereichten Informationen ebenfalls direkt zu diesen Drittanbietern weitergeleitet und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und der Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters behandelt, und zwar nur zu dem Zweck, für den Sie die Informationen geliefert haben.
    2. Informationen, die wir von Ihnen sammeln Wir sammeln Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und Ihre Interaktion mit der Seite oder den Diensten, und zwar auf folgende Weise:
      1. Geräteinformationen: Zu Bereitstellungs- und Kompatibilitätszwecken, z. B. Sprache, geographischer Standort und Zeitzone, sammeln wir Geräteinformationen wie: Gerätetyp und -version, Art des Betriebssystems, Sprache und Version und Informationen, die einem User Agent entnommen werden können, z. B. Art des Browsers und Version sowie Bildschirmauflösung.
      2. Interaktionen und Nutzung: Um die Dienste bereitzustellen, die Seite zu betreiben und ständig zu verbessern sowie zur Synchronisation mit unseren Partnern und Tochterunternehmen, sammeln wir Informationen über Ihre Interaktion und Nutzung der Dienste, z. B.: URLs, von denen Sie zur Seite geleitet wurden und auf die Sie von der Seite verwiesen wurden, interne URLs der Seite, die Sie besucht haben, und Ihre Handlungen bezüglich der Dienste (z. B. Aufrufe oder Klicks), Datums-/Zeitstempel der Seitennutzung, Timing für Klicks und Seitenaufrufe.
      3. Protokolldateien: Wir sammeln Informationen mittels Server-Protokolldateien, aber auch durch den Einsatz von Tracking-Technologien auf der Seite, z. B. Zählpixel. Wir tun dies, um Trends zu analysieren und die Verbindungen und Interaktionen des Nutzers mit der Seite und den jeweiligen Diensten nachzuverfolgen. Die Art der gesammelten Informationen können Internetprotokoll-(IP)-Adressen enthalten, die Ihr Service-Provider zu Ihrem Gerät zugewiesen hat. Wir sammeln IP-Adressen nur für einen begrenzten Zeitraum und für spezielle Zwecke. Zuerst, um Ihren geographischen Standort (Land, Region und Sprache) besser zu verstehen und damit Dienste in Ihrer eigenen Sprache, die relevant für Ihren Herkunftsort sind, anzubieten. Des Weiteren nutzen wir automatisierte Werkzeuge zur Analyse von IP-Adressen und Markierung derjenigen, die betrügerisch sind.
      4. Cookies und ähnliche Technologien Die Seite kann „Cookies“ und andere anonyme Web-Tracking-Technologien (z. B. „Web-Beacons“ und „Zählpixel“) nutzen, die von uns oder Service-Providern von Drittanbietern implementiert wurden. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine Zeichensatz enthält, der an Ihren Computer gesendet wird, wenn Sie eine Internetseite besuchen. Wenn Sie die Internetseite erneut besuchen, ermöglicht das Cookie dieser Webseite, Ihren Browser zu erkennen. Cookies können Ihre Online-Präferenzen und andere Informationen zu Ihrer Interaktion auf der Seite speichern. Sie können Ihren Browser zurücksetzen, um alle Cookies zu verweigern, oder anzuzeigen, wenn ein Cookie zu Ihrem Browser gesendet wird. Allerdings können einige Funktionen oder Dienste, die in die Seite integriert sind, ohne Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren. Einige Funktionen stehen Ihnen in solchen Fällen eventuell nicht zur Verfügung. Ein Zählpixel ist eine Art Technologie, die auf einer Webseite platziert wird, um Tracking-Aktivitäten auf Webseiten durchzuführen oder nachzuverfolgen, wenn E-Mails geöffnet oder darauf zugegriffen wird (wenn zutreffend). Oft werden sie in Verbindung mit Cookies verwendet.
        Bitte beziehen Sie sich auf unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen über die Art der verwendeten Cookies und die Art und Weise, wie wir Cookies/Technologien zur Nachverfolgung auf unserer Seite einsetzen.
    3. Informationen, die wir von Drittanbietern erhalten Wie zahlreiche interessenbezogene Dienste werden die Seite und die Dienste in Zusammenarbeit, Synchronisation und Interaktion mit Drittanbietern betrieben und bereitgestellt. Dazu gehören Partner, Tochterunternehmen und andere Drittanbieter. Um derartige Synchronisationen zu aktivieren und zu erleichtern, können wir Informationen von Drittanbietern abrufen, z. B.: interne Benutzerkennungen, die unser System für jeden Nutzer erzeugt (kein eindeutiger Identifikator), und eine Zusammenfassung der von Ihnen durchgeführten Aktionen (Klick, Einkauf, Aufruf, Formular-Einsendung oder Telefonanruf). Auf einigen Seiten können Sie - nach eigenem Ermessen - Dienste auf einer Click-by-Call-Basis nutzen. In diesen Fällen erleichtert/erleichtern der/die Anbieter die Anrufübertragung, die Nachverfolgung und das Feedback für den Erfolg. In solchen Fällen kann uns die Telefonnummer, die Sie angerufen haben, zur Verfügung gestellt werden (ohne weitere Informationen zu Ihrer Person), und zwar für begrenzte Zeit und zum Zweck der Bearbeitung von Weiterempfehlungen und für erfolgreiche Anrufe bei unseren Partnern. Wir nutzen solche Informationen zu keinem weiteren Zweck als diesen, es sei denn, Sie geben uns Ihr ausdrückliches Einverständnis.
  4. Einverständnis, Auswahl und Modifikationen. Sie sind rechtlich nicht verpflichtet, für uns personenbezogene Daten bereitzustellen (und Sie bestätigen, dass die Bereitstellung von personenbezogenen Daten freiwillig erfolgt). Sie sind überhaupt nicht verpflichtet, die Seite zu nutzen. Durch Nutzung der Seite und die Verbindung oder Interaktion mit den Diensten stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie und den hier beschriebenen Informationspraktiken zu. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, greifen Sie bitte nicht auf die Seite zu und nutzen Sie die Dienste nicht.
    Einige der Dienste erfordern, dass Sie personenbezogene Daten einreichen. In diesem Fall können Sie entscheiden, ob Sie diese Dienste nutzen möchten oder nicht. Denken Sie daran, dass Sie, auch wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, das volle Recht haben, dieses Einverständnis zu jedem Zeitpunkt zurückzuziehen (bitte lesen Sie Abschnitt 8 unten für weitere Details zum Ablehnen bzw. Zurückziehen der Einverständniserklärung).
  5. Wie wir personenbezogene Daten nutzen Zusätzlich zur Nutzung von Informationen, die wir sammeln (einschließlich personenbezogener Informationen, kollektive „Ihre Informationen”), wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, nutzen wir personenbezogene Daten auch auf folgende Weise:
    Um Ihnen die Seite und die Dienste allgemein zur Verfügung zu stellen und ständig zu verbessern. Wir verwenden Ihre Informationen, um: (a) die Seite und die Dienste zu verwalten und Ihnen zur Verfügung zu stellen; (b) die Seite und die Dienste zu entwickeln und allgemein zu verbessern; (c) Empfehlungen und Werbungen (wie im Abschnitt 5 definiert) zu zählen und nachzuverfolgen; (d) Nutzer als Menschen zu validieren sowie zur Anti-Betrugs-Überwachung; (e) Ihre Anfragen und andere Kommunikationen mit Ihnen zu beantworten und (f) Ihren Zugriff und Ihre Nutzung der Seite zu identifizieren oder zu authentifizieren.
  6. Teilen Ihrer Informationen mit Drittanbietern
    Wir teilen keine personenbezogenen Informationen von Ihnen mit Drittanbietern, es sei denn, folgende Umstände treten ein:
    1. Datenspeicherung und Sicherheitsplattformen ("GDatenplattformen"); Wir nutzen Drittanbieter-Cloud- und Speicherdienste, um Ihre Informationen zu speichern und zurückzuhalten. Das bedeutet, dass wir Ihre Informationen an Drittanbieter senden/mit Drittanbietern teilen, die irgendwo weltweit einen Standort haben, einschließlich USA, um diese Informationen in Ihrem Auftrag zu speichern oder anderweitig zu verarbeiten. Zu diesen Anbietern gehören Amazon Web Services (deren Datenschutzrichtlinie verfügbar ist unter: https://aws.amazon.com/privacy/), und Xplenty (deren Datenschutzrichtlinie verfügbar ist unter: https://www.xplenty.com/privacy/). Beide verfügen über eine Privacy-Shield-Zertifizierung (weitere Details hierzug sind hier zu finden). Diese Datenplattformen können ihren Standort weltweit haben. Wir nutzen Datenplattformen, die einen strengen Schutz der Privatsphäre und Richtlinien zur Datensicherheit pflegen, ebenso eine strikte Compliance mit geltenden Datenschutzgesetzen. Allerdings werden ihre Praktiken und Aktivitäten vollständig von deren eigenen Datenschutzrichtlinien bestimmt.
    2. Plattformen Sozialer Medien Wir können nicht identifizierte Informationen mit sozialen Medien (z. B. Facebook, LinkedIn usw.) zu Marketing- und Betriebszwecken teilen. Diese Plattformen sozialer Medien können Ihre personenbezogenen Daten unabhängig erfassen und die von uns bereitgestellten, nicht identifizierten Informationen mit Ihren personenbezogenen Daten, die von ihnen gesammelt werden und zu denen Sie Ihr zusätzliches und unabhängiges Einverständnis gegeben haben, kombinieren. Jede dieser Handlungen und jede personenbezogene Information, die davon abgeleitet werden können, unterliegen der eigenen Datenschutzrichtlinie der sozialen Medien und werden von uns weder geregelt, noch gesteuert. Sie sind uns auch nicht bekannt.
    3. Andere Drittanbieter Wir können Ihre Information an verschiedene Drittanbieter, die uns bei unserem Geschäftsbetrieb helfen, senden oder mit ihnen teilen (z. B. Kundendienst-Betreiber und Provider von E-Mail- oder Telefon-Verwaltung). So können wir verstehen, wie unsere Nutzer die Seite und die Dienste nutzen, und unsere Seite betreiben und verbessern. Diese Drittanbieter haben eventuell ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die sie befolgen. Wir erwarten von ihnen, dass sie sie zur Verfügung stellen, wenn ihre Dienste bereitgestellt werden. Wir empfehlen, dass Sie solche Datenschutzrichtlinien erneut lesen, wenn diese Drittanbieter ihre Dienste direkt für Sie erbringen. Diese Drittanbieter können ihren Standort weltweit haben (das gilt auch für den Standort ihrer Server).
    4. Durchsetzung Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit jedem Drittanbieter teilen, wenn wir glauben, dass die Offenlegung dieser Informationen hilfreich oder vernünftigerweise notwendig ist, um: (a) Sämtliche geltende Gesetze, Bestimmungen, rechtlichen Prozesse oder behördliche Forderungen zu erfüllen; (b) unsere Nutzungsbedingungen, einschl.Untersuchungen zur potenziellen Verletzung derselben, durchzusetzen; (c) Betrug oder Sicherheitsprobleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig anzusprechen und/oder (d) NI, unsere Tochterunternehmen, unsere Nutzer, Sie selbst und/oder die Öffentlichkeit vor Schäden an Rechten, am Eigentum oder an der Sicherheit zu schützen.
    5. Partner und Produkte Die Dienste können die Einreichung von Online-Formularen beinhalten, wenn Sie daran interessiert sind, zusätzliche Informationen zu einem Dienst oder anderem („Online-Formular”) zu erhalten. In diesem Fall können wir die Informationen Ihres Online-Formulars an Partner senden oder anderweitig mit ihnen teilen, von denen (oder zu deren Produkt) Sie weitere Informationen erhalten wollen, oder bei denen Sie Interesse an einer Nachverfolgung einer Transaktion (respektive der „Korrespondierender Partner“ und das „Korrespondierendes Produkt“), ausgedrückt haben. Wenn Ihre Einreichung von Online-Formular-Informationen nicht hinsichtlich eines speziellen Partners oder Produkt, das Sie angeklickt haben, erfolgte, können wir Ihre Online-Formular-Informationen an einen Partner senden oder anderweitig mit einem Partner teilen, der Dienste oder Produkte anbietet die Ihrer Anfrage ähneln. In jedem Fall bestätigen Sie, dass: (a) der Partner Sie kontaktieren kann, indem er die Online-Formular-Informationen nutzt, die Sie eingereicht haben; (b) wir die Art und Weise, auf die der Partner Sie kontaktiert, nicht steuern und (c) jeder Partner verpflichtet ist, seine eigene Datenschutzrichtlinie bereitzustellen und so nicht diese Datenschutzrichtlinie befolgen müssen und dass (d) Partner (und ihre Server) ihren Standort überall weltweit haben können.
    6. Fusion, Verkauf oder Bankrott Wenn NI oder eines unserer Tochterunternehmen von einem Drittanbieter erworben oder damit fusioniert wird, oder einen Teil unserer/seiner Vermögenswerte verkauft, können wir (und behalten uns hiermit das Recht vor) die personenbezogenen Daten und andere Informationen, die wir gesammelt oder erhalten haben, übertragen oder zuweisen. In diesem Fall fordern wir die erwerbende Partei auf, ihre Datenpraktiken zu veröffentlichen und Ihnen Ihre Rechte gemäß Jurisdiktion Ihres Wohnsitzes einzuräumen.
      Wir können auch nicht personenbezogene Daten mit folgender Art von Drittanbietern und unter folgenden Umständen zu teilen:
    7. Drittanbieter, die wir engagieren oder aufnehmen, oder die uns Dienste und Funktionen bereitstellen, die wir Ihnen anbieten können, sammeln in unserem Auftrag Daten von der Seite und vom Verhalten der Besucher gegenüber dem Inhalt und den Funktionen. Das dient auch der Bereitstellung ihrer Dienste. Dies geschieht in Fällen, in denen wir eine Drittanbieter-Technologie, einen Dienst oder eine Funktion nutzen oder einsetzen, oder wenn wir diesen Drittanbietern Zugriff auf unsere Seite oder Technologie zu speziellen Zwecken gewähren, wie in dieser Datenschutzrichtlinie oder auf der Seite beschrieben. Wir können Analysewerkzeuge, einschl. Google Analytics und Tableau nutzen. Diese Werkzeuge helfen uns, das Verhalten der Nutzer gegenüber unserer Seite und unseren Diensten besser zu verstehen, z. B. durch Nachverfolgen des Seiteninhalts und Klick/Touch-, Bewegungs-, Scroll- und Tastendruck-Aktivitäten. Die Datenschutzrichtlinien dieser Werkzeuge unterliegen ihren eigenen Richtlinien und können eigene Cookies einsetzen, um ihre Dienste bereitzustellen. Für weitere Informationen zu Cookies lesen Sie bitte unsere Cookie Richtlinie. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Google-Cookies. Klicken Sie hier, um Google Analytics abzulehnen.
  7. Zugriff und Genauigkeit; Löschung Außer in Fällen und bei speziellen Anwendungen und Zwecken, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, speichern wir keine Daten, die uns in die Lage versetzen könnten, Sie persönlich zu identifizieren. Daher kann die Aufforderung zum Zugriff auf, zur Bearbeitung oder Löschung Ihrer Informationen nur in Fällen verarbeitet werden, in denen Sie diese Informationen eingereicht oder einen Dienst genutzt haben, der die Sammlung personenbezogener Daten involvierte. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die wir eventuell speichern, prüfen, bearbeiten oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@naturalint.com und fordern Sie eine Prüfung, Bearbeitung oder Löschung an. Die Verarbeitung Ihrer Anfrage kann bis zu 30 Arbeitstage dauern.
  8. Wahlmöglichkeiten und Ablehnung Sie können uns Ihre Informationen für die Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, zur Verfügung stellen. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und der Jurisdiktion Ihres Wohnsitzes durchzusetzen. Zum Beispiel (wenn zutreffend und relevant):
    1. Cookies und Tracking-Technologien Sie können Ihren Browser so einrichten, dass jedes Cookie von der Seite oder von Drittanbieterdiensten abgelehnt und/oder blockiert wird (für weitere Details beziehen Sie sich bitte auf Abschnitt 2.2.4).
    2. Sie können Ihre personenbezogenen Daten prüfen und aktualisieren oder deren Löschung von unseren Servern anfordern (für weitere Details lesen Sie bitte Abschnitt 7).
    3. Recht auf Privatsphäre nach kalifornischem Recht Gemäß dem bürgerlichen Gesetzbuch von Kalifornien, Abschnitt 1798.83 können unsere Kunden, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen hinsichtlich unserer Offenlegung von personenbezogenen Daten gegenüber Drittanbietern für deren Marketingzwecke anfordern. Für eine Anfrage dieser Art senden Sie bitte ein E-Mail an privacy@naturalint.com.
    4. EU-Rechte zu Datensubjekten Sämtliche personenbezogene Daten, die wir im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie sammeln, werden gemäß GDPR behandelt und gehandhabt. Als in der EU ansässiger Nutzer können Sie:
      • Auf die Daten über Sie, über die wir verfügen, zugreifen. Wir müssen Sie bitten, uns bestimmte Referenzen zu liefern, um sicherzustellen, dass Sie die Person sind, die Sie vorgeben zu sein. Wenn Sie bemerken, dass die personenbezogenen Daten nicht präzise, vollständig oder aktuell sind, stellen Sie uns bitte die notwendigen Daten zur Korrektur zur Verfügung.
      • Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückziehen möchten. Die Ausübung dieses Rechts beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Basis der Einverständniserklärung, bevor Sie diese zurückgezogen haben.
      • Fordern, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, oder der Zugriff darauf eingeschränkt wird. Wenn Sie eines (oder mehrere) der oben aufgeführten Rechte gemäß geltenden Rechts durchgesetzt haben, können Sie Informationen einfordern, dass Drittanbieter, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind, entsprechend handeln.
      • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für direkte Marketingzwecke erheben, wenn Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken eingesetzt werden.
      • Eine Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde einreichen.
    5. Kanada Wenn Sie in Kanada ansässig sind, können Sie, wenn zutreffend, bestimmte Informationen hinsichtlich unserer Offenlegung von personenbezogenen Daten gegenüber Drittanbietern für Direktmarketing-Zwecke anfordern. Für eine Anfrage dieser Art senden Sie bitte ein E-Mail an privacy@naturalint.com.
      Wenn Sie sonstige Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte unser Compliance-Team unter: privacy@naturalint.com.
  9. Unser „California Do Not Track“-Hinweis. Einige Webbrowser bieten ein „Do Not Track“ („DNT“ - Nicht nachverfolgen)-Signal an. Ein DNT-Signal ist ein HTTP-Header-Feld, das Ihre Vorlieben zum Nachverfolgen Ihrer Aktivitäten beim Service oder über eine seitenübergreifende Nutzer-Nachverfolgung anzeigt. Gegenwärtig reagieren wir nicht auf DNT-Signale. Wir können Drittanbietern, z. B. Unternehmen, die uns Analysewerkzeuge zur Verfügung stellen, erlauben, personenbezogene Daten über die Online-Aktivitäten eines individuellen Verbrauchers über eine bestimmte Zeit und über verschiedene Webseiten und Dienste hinweg zu sammeln, wenn ein Nutzer auf die Seite zugreift.
  10. Informationssicherheit. Wir und die jeweiligen Drittanbieter-Dienste/Tochterunternehmen implementieren Datensicherheitssysteme und Verfahren zum Schutz der auf der Seite, auf unseren Computer-Servern und -Systemen eingereichten, verarbeiteten und gespeicherten Informationen. Die Seite ist z. B. mithilfe von SSL verschlüsselt und so prüfen wir unsere Praktiken zur Informations- und Datenerfassung regelmäßig, um eine ständige Überwachung zu gewährleisten. Wir nutzen Drittanbieter-Verarbeitungs- und Ausgabedienste, die verschiedene Informationssicherheitsstandards und -zertifizierungen implementieren (bei Speicherung und Übertragung), und wir überwachen und filtern den Zugriff auf Daten, wenn es sich um Personal in unserem Unternehmen handelt. Solche Systeme und Verfahren verringern das Risiko von Sicherheitsverletzungen, aber sie bieten keine absolute Sicherheit, da es diese nicht gibt, wenn es um ein weltweites Netzwerk geht. Daher können wir nicht garantieren, dass die Seite und unsere Server immun gegenüber nicht autorisiertem Zugriff auf die hier gespeicherten Daten sind. Das gilt auch für andere Risiken bei der Informationssicherheit. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit der Seite haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: privacy@naturalint.com.
  11. Datenschutz von Kindern Die Seite oder die Dienste wurde nicht für Kinder unter 16 Jahren entwickelt. Demgemäß sammeln wir keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie jünger als 16 Jahre sind. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren gesammelt haben, unternehmen wir alle gewerblich vertretbaren Anstrengungen, um diese Informationen so schnell wie möglich zu löschen. Wenn Sie glauben, dass wir über derartige Informationen verfügen, kontaktieren Sie uns bitte unter: privacy@naturalint.com.
  12. Nutzer außerhalb der USA Wir können Ihre Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) außerhalb des Landes, in dem sie gesammelt wurden oder in dem Sie ansässig sind (z. B. in den USA) übertragen, z. B. auch in ein Land, das vielleicht das gleiche Niveau an Schutz von personenbezogenen Daten bietet, wie das Land, in dem Sie ansässig sind. Allerdings stellen wir in einem solchen Fall sicher, dass alle vertraglichen Sicherheitsvorkehrungen (z. B. die Verifizierung einer Privacy-Shield-Zertifizierung) getroffen werden, um zu gewährleisten, dass Ihre Informationen so verarbeitet werden, dass ein adäquates Maß an Schutz geboten wird, wenn die Daten zwischen oder unter Drittanbietern geteilt werden.
    Durch die Bereitstellung von personenbezogenen Daten und die Nutzung der Dienste erteilen Sie ausdrücklich die Erlaubnis zur Nutzung dieser Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und zur Übertragung Ihrer Informationen in ein anderes Land (einschließlich z. B. der USA).
  13. Verpflichtung Der Schutz Ihrer Privatsphäre, wenn Sie online sind, ist eine sich entwickelnde Praxis und wir unternehmen alle Anstrengungen, um unsere Seite auf eine Weise zu entwickeln, die diese Anforderungen und die bewährten Praktiken gemäß Jurisdiktionen, in denen die Seite verfügbar ist, erfüllt.
  14. Kontakt
    1. Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) - Europäischer Vertreter. Gemäß Artikel 27 der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) hat die Natural Intelligence Ltd die Europäische Datenschutzstelle (EDPO) als GDPR-Vertreter in der EU beauftragt. Sie können die EDPO bei Angelegenheiten zur GDPR auf folgende Weise kontaktieren:
      - Senden einer E-Mail an privacy@edpo.brussels
      - Nutzung der Online-Anfrage der EDPO unter https://www.edpo.brussels/contact
      - Writing to EDPO in Avenue Huart Hamoir 71, 1030 Brüssel, Belgien
    2. Wir versuchen, diese Datenschutzrichtlinie einfach und verständlich zu gestalten. Wenn Sie allerdings Fragen haben, können Sie uns kontaktieren unter: privacy@naturalint.com oder Natural Intelligence Ltd., ToHa Building, 6 Totseret HaArets st., Tel Aviv 6744129.